GEDANKENCOACHING

Individuelles Coaching

Integration des eigenen Schattens
Kontaktherstellung und Arbeit mit dem inneren Kind
Imaginationsreisen zur Selbstheilung von Körper,  Geist und Psyche
Geführte Meditationen zur Erhöhung der Wahrnehmung des höheren Selbst
 "THE  WORK "nach Byron Katie
The Journey nach Brandon Bays 
Sedona Methode  
EFT (Emotinal Freedom Technik) Klopftechnik  
Aufstellungen
Healing Code
allgemeine Lebensberatung
u.v.m.

Manchmal hadern wir mit unserem Leben. Wir fühlen uns von unseren Problemen, Sorgen und Gedanken verfolgt während das Glück aus unserem Leben zu flüchten scheint. Wir können es drehen und wenden wie wir wollen, aber ein Ausweg scheint nicht in Sicht. Dabei wollen wir doch nur glücklich sein! Die meisten von uns entwickeln dann die ausgeklügelsten Verdrängungsmechanismen.

Manche Sorgen graben sich dann so tief, dass der Körper aufschreit und seinem Leid durch Krankheit ein Gesicht geben und wahrgenommen werden möchte. Und wenn wir dann ganz genau hinsehen und tief in uns hineinspüren merken wir, dass WIR selbst unser größter Feind sind. Wir bekämpfen unsere körperlichen und seelischen Probleme, verdrängen sie in den tiefsten Abgrund unserers Selbst als wären Sie unsere Feinde. In diesem dunklen Keller unserer Seele kämpfen die verdrängten Sorgen, Gedanken und Erlebnisse um ihr Leben und drängen so immer wieder an die Oberfläche, nur um von uns geheilt zu werden.

Probleme sind nicht unsere Feinde!

 

Unsere Probleme möchten doch nur eins – ans Licht geholt und liebevoll angenommen werden! Dann erst löst sich der Knoten in Ihnen, der Ihre Lebensenergie zum Stauen gebracht hat. Aber was tun wir? Wir wehren uns stattdessen gegen sie und so werden sie immer größer, mächtiger bis sie eines Tages wirklich nicht mehr für uns zu übersehen sind. Es steht in Ihrer Eigenmacht, das Problem wie einen Freund bejahend anzunehmen und es in Frieden und Einklang mit sich selbst zu lösen oder es zu bekämpfen, was einer Kriegserklärung gegen sich selbst gleich kommt. Läßt die Situation es zu, sie zu verändern, nur Sie wissen nicht wie? Dann hilft meist der Blick von außen oder aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet. Jedes Problem bringt seine Lösung schon mit sich. Ich helfe Ihnen gerne dabei, diese Lösung zu finden. Hadern Sie jedoch mit der Realität, dann haben Sie nur die Chance, SICH SELBST, d. h. die Betrachtung und den Umgang mit den Dingen zu ändern. Das erfordert Mut zur Wahrheit, denn Recht haben zu wollen wird Sie in keinem Fall aus Ihrem Leid befreien.

Wir sind nicht unsere Gedanken

 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, woher Ihre Gedanken kommen? Wenn Sie meinen, dass Sie denken, irren Sie sich. An was denken Sie, wenn Sie aufwachen? Wissen Sie, was Sie gleich denken? Haben Sie jeden der rd. 60.000 Gedanken, die wir täglich denken bewußt gedacht? Oder ist es nicht eher wie ein Kommen und Gehen…. Wir entscheiden aber, welche Gedanken wir glauben und uns zu eigen machen. Hier spielt die Gewohnheit eine große Rolle, genauso wie ungeprüfte Gedanken unseres Umfeldes oder Glaubensätzen aus unserer Kindheit. Aus diesen Gedanken heraus resultieren unsere Gefühle die uns im Glück die Welt umarmen lassen oder uns im Leid verkümmern lassen.

Auf der Suche nach der Wahrheit

 

Wir kommen wieder in unsere Eigenmacht, indem wir beginnen, unsere Gedanken, sei es zu Konflikte, Krankheiten, mangelnder Selbstliebe etc. einfach mal kritisch zu hinterfragen. Stimmt das, was ich da über mich, über meine Krankheit über meinen Partner denke? Kann es nicht auch einen friedlichen und ehrlichen Weg geben indem wir mutig einmal die andere Seite der Medaille betrachten?

 

Sicher gibt es diesen Weg. Es gibt sogar viele Wege zu Ihrer Eigenmacht zu gelangen. Welchen Weg Sie einschlagen, das wird sich finden, indem Sie sich, Ihre Sorgen und Ihr Kummer, gemeinsam mit mir an einen Tisch setzen.